Schnell schwanger werden - so kannst du dir deinen Kinderwunsch erfüllen!

Frauen, die sich ein Kind wünschen, möchten am liebsten schnell schwanger werden. Sich selbst unter Druck zu setzen ist jedoch kontraproduktiv. Wenn du schnell schwanger werden möchtest, solltest du Stress abbauen und für eine gesunde Lebensweise sorgen. Mit dem Verzicht auf Genussgifte wie Nikotin und Alkohol schaffst du die besten Voraussetzungen, damit du schnell schwanger wirst.

Der richtige Zeitpunkt, um schnell schwanger zu werden

Jetzt schwanger werdenBeim Sex entscheidet der richtige Zeitpunkt darüber, ob es zu einer Schwangerschaft kommt. Deshalb solltest du deinen Zyklus genau beobachten, vor allem wenn du schnell schwanger werden willst. Eine Befruchtung ist nur an circa fünf Tagen im Monat möglich. Die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft ist an den beiden Tagen kurz vor dem Eisprung und an den drei darauf folgenden Tagen am höchsten. Schneller schwanger wirst du, wenn du an deinen fruchtbaren Tagen mit deinem Partner schläfst.

Deine fruchtbare Phase kannst du mit einem Fruchtbarkeitsrechner berechnen und dadurch die Chance erhöhen, schnell schwanger zu werden. Den eigenen Zyklus zu berechnen ist zwar unkompliziert, allerdings haben die meisten Frauen keinen regelmäßigen Monatszyklus. Die durchschnittliche Dauer eines Zyklus liegt bei 28 Tagen, kann aber durch bestimmte Ereignisse wie Stress, Krankheiten oder Reisen auch zwischen 21 und 36 Tagen betragen.

Der Zeitpunkt des Eisprungs liegt meist in der Mitte des Zyklus. In jedem Monat reift nur eine einzige Eizelle heran, die nach dem Eisprung circa 12 bis 24 Stunden befruchtungsfähig ist. Da männliche Spermien jedoch bis zu fünf Tage im Körper der Frau überleben können, besteht die Wahrscheinlichkeit, dass du nach dem Sex schnell schwanger bist, immerhin an fünf Tagen im Monat.

Diese Lebensmittel helfen dir, schnell schwanger zu werden

Bei Kinderwunsch und wenn du wirklich schnell schwanger werden willst, solltest du auf eine gesunde Ernährung achten. Der Körper benötigt ausreichend Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, um sich auf eine Schwangerschaft vorzubereiten. Eine ausgewogene Ernährung ist während der gesamten Schwangerschaft unglaublich wichtig. Wenn du schnell schwanger werden willst, solltest du auf eine gute Versorgung mit Folsäure achten und dieses B-Vitamin schon zur Zeit des Eisprungs einnehmen.

Zu den Lebensmitteln, die viel Folsäure enthalten, zählen Nüsse (vor allem Mandeln), Feldsalat, Spinat, alle Kohlsorten, Vollkornprodukte, Bananen und Rinderleber. Frauen mit Kinderwunsch und Schwangere haben einen erhöhten Folsäurebedarf. Vitamin E ist in der Schwangerschaft ebenfalls wichtig und kann dabei helfen, schnell schwanger zu werden, indem das Vitamin die Eizelle beim Einnisten in die Gebärmutter unterstützt. Reich an Vitamin E sind Avocados, Mandeln, Schweinefleisch und Sojabohnen.

Als Antioxidans und Radikalfänger erfüllt Vitamin C wichtige Aufgaben im Organismus. Dieses Vitamin stärkt nicht nur das Immunsystem, sondern soll auch die Spermienqualität des Mannes verbessern. Lebensmittel, die viel Vitamin C enthalten, sind Paprika, Kiwis, Zitrusfrüchte und Sanddorn. Ein regelmäßiger Zyklus hat einen großen Einfluss darauf, ob du schnell schwanger wirst. Das Spurenelement Zink kann dazu beitragen, einen schwankenden Monatszyklus auszugleichen.

Was du tun kannst, wenn es nicht klappt mit dem schnell schwanger werden

Falls es bei einem Kinderwunsch nicht mit dem schnell schwanger werden klappt, solltest du mit deinem Frauenarzt darüber sprechen. Der Arzt wird zunächst einige Untersuchungen durchführen, um körperlich bedingte Ursachen für ungewollte Kinderlosigkeit auszuschließen. Bei Vitamin- und Mineralstoffmangel, der die Fruchtbarkeit negativ beeinflusst, kann der Frauenarzt entsprechende Präparate verordnen oder die Umstellung der Ernährungsgewohnheiten empfehlen. Anatomische Auffälligkeiten, die eine Schwangerschaft verhindern wie Zysten, sind im vaginalen Ultraschall leicht erkennbar und können behandelt werden.

Übergewicht und Untergewicht können den Hormonhaushalt durcheinanderbringen und zu Zyklusstörungen führen. Deshalb solltest du dich gesund ernähren und überflüssige Pfunde abbauen, wenn du schnell schwanger werden willst. Sport und Bewegung sorgen nicht nur für mehr Kondition und Fitness, sondern verbessern auch deine Chancen, schnell schwanger zu werden. Ideal sind Ausdauersportarten und Entspannungsübungen, während Kraftsport oder Leistungssport bei Kinderwunsch eher kontraproduktiv sind.

Genussmittel wie Zigaretten, Alkohol und Kaffee solltest du einschränken, wenn du dir ein Kind wünscht und am liebsten schnell schwanger werden willst. Gegen zwei bis drei Tassen Kaffee am Tag ist nichts einzuwenden, mehr sollten es allerdings nicht sein, wenn du eine Schwangerschaft planst.

Stress abbauen, um schneller schwanger werden

Stress hat einen großen Einfluss auf den Hormonhaushalt der Frau. Bei Dauerstress kommt es zu Störungen im Zyklus und dadurch bedingt leidet auch die Fruchtbarkeit. Versuche Stress wenn möglich zu vermeiden oder lerne eine Entspannungstechnik wie Yoga oder Meditation, um dich bei Stress wieder zu entspannen. Es gibt spezielle Entspannungsübungen, die dir dabei helfen können, Körper und Seele nach einem stressigen Tag wieder in Einklang zu bringen.

Wenn du schnell schwanger werden willst, solltest du nach Feierabend bewusst abschalten und in deiner Freizeit auf Hektik und Trubel verzichten. Bei Yogaübungen kommen Gefühle und Gedanken zur Ruhe und du kannst dich ganz auf dich selbst und die Erfüllung deines Kinderwunsches konzentrieren. Atemübungen und Meditationen entspannen Körper und Geist und tragen dazu bei, dass der Stress wieder abgebaut wird.

Schnell schwanger werden ist ohne Stress viel einfacher. Die Chancen für eine Befruchtung sind wesentlich höher, wenn du dich nicht selbst unter Druck setzt. Vermeide Stress und konzentriere dich auf deinen Babywunsch. Mit positiven Gedanken kannst du dir helfen, schneller schwanger zu werden.

Weitere Blogbeiträge:

© leicht-schwanger-werden.de

00000000Tage
00000000Stunden
00000000Minuten
00000000Sekunden